Sukzessive Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts

In folgenden Schritten erfolgt eine Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts an unserer Schule:

1. Ab dem 11.5.2020 beginnt die 4. Klasse in 2 Kleingruppen mit täglich jeweils 3 Unterrichtsstunden (dies gilt zunächst bis zu den Pfingstferien).

2. Ab dem 18.5.2020 folgt die 1. Klasse in 2 Kleingruppen im wöchentlichen Wechsel (mit täglich 3 Unterrichtsstunden).

3. Ab dem 15.6.2020 beginnt der Präsenzunterricht für die 2. und 3. Klasse (jeweils in 2 Kleingruppen im wöchentlichen Wechsel).

Detaillierte Informationen hierzu erhalten Sie über die Klassenlehrerinnen Ihrer Kinder.

Für die Jahrgangsstufen sowie die Kleingruppen, die jeweils nicht im Präsenzunterricht beschult werden können, stellen die Klassleiterinnen wie bisher Unterrichtsmaterial für das "Lernen zuhause" zur Verfügung.

Auch die Notbetreuung bleibt bestehen. Informationen hierzu (auch zur Notbetreuung in den Pfingstferien) entnehmen Sie bitte der Webseite des Bayerischen Kultusministeriums:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html#informationen-notbetreuung

Falls Sie eine Notbetreuung in den Pfingstferien beantragen möchten, laden Sie sich bitte das Formular hier herunter und geben es spätestens bis zum 28.05.2020 in der Schule ab:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6963/formblaetter-zur-notbetreuung.html

Hilfen für Eltern, wie sie mit den aktuellen Ereignissen umgehen und ihre Kinder unterstützen können, finden Sie hier: Schulberatung

aktualisiert am 22.5.2020

Suche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.