Unterricht nach den Pfingstferien

Ab dem 15.6.2020 werden alle Jahrgangsstufen in halber Klassenstärke im wöchentlichen Wechsel in der Schule unterrichtet.

Für die Kleingruppen, die jeweils nicht im Präsenzunterricht beschult werden können, stellen die Klassleiterinnen wie bisher Unterrichtsmaterial für das "Lernen zuhause" zur Verfügung.

Auch die Notbetreuung bleibt bestehen. Informationen dazu entnehmen Sie bitte der Webseite des Bayerischen Kultusministeriums:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html#informationen-notbetreuung

Hilfen für Eltern, wie sie mit den aktuellen Ereignissen umgehen und ihre Kinder unterstützen können, finden Sie hier: Schulberatung

aktualisiert am 16.6.2020

Suche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.